Bereich Sprache

Deutsch lernen

Das Erlernen der deutschen Sprache erleichtert das Leben in Deutschland und ist die Voraussetzung für das Erlernen eines Berufes. Während des Asylverfahrens erhalten die meisten keine Möglichkeit an  einen regulären Sprachkurs (Integrationskurs) teilzunehmen. Unser Angebot richtet sich vor allem an Flüchtlinge, die keine Berechtigung haben, einen Integrationskurs zu besuchen.

In kleinen Gruppen bieten wir Deutschunterricht auf A1, 1 und A1, 2 –Niveau an. Geflüchtete, die nicht alphabetisiert sind, erlernen Grundkenntnisse der deutschen Sprache.

Weiterhin unterrichten wir auch einzeln minderjährige Flüchtlinge und Auszubildende oder bereiten bei Bedarf auf Prüfungen vor.

Wir suchen ehrenamtliche Helfer-innen, die Lust haben Deutsch, einzeln oder in Gruppen zu unterrichten.

Weitere Informationen zum Deutsch lernen im Internet unter:

LINK Angebote für Flüchtlinge

 

Geflüchtete so schnell als möglich in Sprachkurse, Praktika, Ausbildungs- und Studienplätze zu bringen, ist eines unserer größten Anliegen. Nur so ist gewährleistet, dass sie dauerhaft Fuß fassen, eigenverantwortlich handeln und sich integrieren können. Hierbei unterstützen wir. Viele, der in den Heimatländern ausgeübten Berufe entsprechen nicht deutschen Ausbildungsstandards. Deshalb sind wir dringend auf der Suche nach kooperierenden Firmen, die den Geflüchteten Praktika und Ausbildungsplätze ermöglichen können.

Ansprechpartner:
Sprache: Lisa Kern: 

bildung@leimen-ist-bunt.de